DIE ZEIT – Die Themen der Woche:

Wer heute
ein Opfer bringt ...

... muss sich fragen lassen: Was hast Du davon?
12 unglaubliche, aber wahre Geschichten von Menschen, die für andere alles gegeben haben.

Facebook

Weitere Themen in dieser Woche:

»Das ist politisch inakzeptabel«

Frank-Walter Steinmeier über die aktuelle europäische Politik, Russlands Provokationen in der Ostukraine und den Sinn von Sanktionen. »Auf der Krim siegt die Macht über das Recht«, sagt er. Lesen Sie in der ZEIT das Gespräch mit dem höchst ernüchterten Bundesaußenminister.

Aus dem Ressort: Politik

Wer entsorgt die Pleitebanken?

Die EU regelt die Abwicklung maroder Institute neu. Wie Deutschland sich mit seinen Interessen gegen die anderen Europäer durchgesetzt hat.

Aus dem Ressort: Wirtschaft

Tückische Nachhilfe

Eine Umfrage der ZEIT unter den 16 Kultusministerien zeigt: Deutsche Schüler lernen so gut wie gar nichts über Wirtschaft. Die Lücke füllen Banken und Versicherungen nur zu gerne – und nehmen darüber Einfluss auf die Lehrinhalte. Wir lassen das zu, obwohl wir sonst mehr als wachsam sind.

Aus dem Ressort: Wirtschaft

Ein Genuss-Heft über Essen mit Freunden.

Essen ist nicht mehr der Sex des Alters. Die Jugend von heute hat gutes Essen UND Sex! In diesem Heft stellen wir Ihnen vier Menüs für lange Abende mit Freunden vor: eins für Kochfaule, eins ohne Fleisch, eins mit vielen Gewürzen, ein Frühlingsmenü. Guten Hunger!

Aus dem ZEITmagazin

Digital-Paket sichern DIE ZEIT testen
Das aktuelle ZEIT-Inhaltsverzeichnis als PDF »

DIE ZEIT − aktuell, tiefgehend, vielfältig

DIE ZEIT, Deutschlands größte Qualitätszeitung, bietet Ihnen auch in dieser Woche wieder tiefgehende Hintergrundinformationen, präzise Analysen, herausfordernde Kommentare und konträre Sichtweisen. Tauchen Sie ab, entschleunigen Sie Ihren Alltag mit der ZEIT und genießen Sie die große Themenvielfalt aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Bildung. Informieren Sie sich tiefgehend und studieren Sie auch unsere Artikel aus den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin.