DIE ZEIT – Die Themen der Woche:

Ist Scheidung
erblich?

Wenn Eltern sich trennen, sind Kinder häufig die Leidtragenden. Endlich drängen Gerichte Mütter und Väter zu gemeinsamer Verantwortung. Über den Wandel des Scheidungsrechts und Alltagslösungen für Scheidungskinder.

Facebook

Weitere Themen in dieser Woche:

Wir sind allesamt gestört

Warum Angela Merkel schlechte Mütterlichkeit verkörpert, und weshalb Prominente niedergemacht werden. Ein Gespräch mit dem Psychotherapeuten Hans-Joachim Maaz über Politik und Narzissmus.

Aus dem Ressort: Politik

Weniger ist leer

Die Deutsche Post duldet Dumpinglöhne beim Einsammeln der Briefe. Lange war nicht bekannt, wie schlecht die Arbeitsbedingungen sind. Jetzt bricht ein Fahrer sein Schweigen.

Aus dem Ressort: Wirtschaft

Zu verkaufen: 5 Zimmer, zentrale Lage,
1 000 000 €

Das Geschäft mit Immobilien läuft glänzend, doch der Kult ums Eigenheim bedroht die Stabilität der Wirtschaft – und unser Geld. Eine Warnung.

Aus dem Ressort: Wirtschaft

Kultursommer

Der Superstar David Bowie wird zur Ausstellung. Die Choreografin Doris Uhlich tanzt mehr als entblößt. Und Rem Koolhaas zeigt, wie seine Architekturbiennale entsteht. Ein Extra über die besten Konzerte, Ausstellungen, Aufführungen und Festivals dieses Sommers.

Spezial

Digital-Paket sichern DIE ZEIT testen
Das aktuelle ZEIT-Inhaltsverzeichnis als PDF »

DIE ZEIT − aktuell, tiefgehend, vielfältig

DIE ZEIT, Deutschlands größte Qualitätszeitung, bietet Ihnen auch in dieser Woche wieder tiefgehende Hintergrundinformationen, präzise Analysen, herausfordernde Kommentare und konträre Sichtweisen. Tauchen Sie ab, entschleunigen Sie Ihren Alltag mit der ZEIT und genießen Sie die große Themenvielfalt aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Bildung. Informieren Sie sich tiefgehend und studieren Sie auch unsere Artikel aus den Bereichen Wissenschaft, Technik und Medizin.